Since 1998 in Austria

We, the AGPRO

AGPRO is the network of gay & bisexual entrepreneurs, professionals and managers in Austria.

We provide a strong network in business, science, administration and culture – both professionally and socially. agpro is nonparty since 1998, but politically engaged.

You want to learn more about us and our work? Interested in becoming a member? Meet us at the regular open evenings (AGPRO Lounge, see blow) or send us a message.

Martin

Martin Hetschold

Versicherungsagent
AGPRO-Mitglied

AGPRO Business Lounge

5. Mai 2021, 17:30 Uhr

Arbeiten mit HIV

Wie sich Betroffene gegen Stigmatisierung zur Wehr setzen

Ort: Hotel Altstadt Vienna
Kirchengasse 41, 1070 Wien

Info
M

5. Mai 2021, 17:30 Uhr

Arbeiten mit HIV

Wie sich Betroffene gegen Stigmatisierung zur Wehr setzen

Ort: Hotel Altstadt Vienna
Kirchengasse 41, 1070 Wien

// Maskenpflicht: Bitte trage bei unseren Indoor-Veranstaltungen eine FFP2-Maske. Am Sitzplatz kannst du deinen Mund- und Nasenschutz abnehmen. //

Viele Menschen mit HIV vermeiden es, im beruflichen Alltag über ihre Infektion zu sprechen. Dieses Geheimhalten kann zu einer großen Belastung werden. Im Rahmen von “#positivarbeiten” sprechen Betroffene offen über diese Probleme.

Bei dieser Business Lounge verrät Manfred Rupp, der Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Steiermark und österr. Projektleiter von #positivarbeiten, Hintergründe der länderübergreifenden Initiative. // Moderation: Stefan Grampelhuber


Anmeldung: Eintritt frei, allerdings nur begrenzt Plätze verfügbar (first come, first serve). // Nicht-Mitglieder geben bitte ihre Teilnahme per Mail bekannt: info@agpro.at // Im Anschluss gibt es ausreichend Zeit zum Plaudern, wenn dies die aktuellen Corona-Bestimmungen zulassen.

 

 

Titel

content

2. Juni 2021, 17:30 Uhr

Ein riskantes High

Expertenrunde zum Thema "Chemsex"

Ort: Hotel Altstadt Vienna
Kirchengasse 41, 1070 Wien

Info
M

2. Juni 2021, 17:30 Uhr

Ein riskantes High

Expertenrunde zum Thema "Chemsex"

Ort: Hotel Altstadt Vienna
Kirchengasse 41, 1070 Wien

// Maskenpflicht: Bitte trage bei unseren Indoor-Veranstaltungen einen Mund- und Nasenschutz. Die Maske darf nur am Sitzplatz abgenommen werden. //

Ist es die Lust auf intensive Kicks oder doch eher der Wunsch nach Nähe und Zweisamkeit? Sex im Rausch psychoaktiver Substanzen wie Liquid Ecstasy, Crystal Meth oder Poppers wird auch Chemsex genannt. Womit schwule Männer bei Sex-Dates im Jahr 2021 rechnen müssen und welche Risken damit verbunden sind, diskutieren an diesem Abend Tom Baumgartner von der Aids Hilfe Wien, Community-Arzt Horst Schalk und Wissenschaftspublizistin Birgit Leichsenring.

Unsere drei Talkgäste beleuchten den Trend zu “Chemsex-Partys” von verschiedenen Seiten und geben Einblicke in dieses neue Phänomen, das in der Gay-Community immer beliebter wird. // Moderation: Stefan Grampelhuber


Anmeldung: Eintritt frei, allerdings nur begrenzt Plätze verfügbar (first come, first serve). // Nicht-Mitglieder bitten wir um Anmeldung unter info@agpro.at. // Im Anschluss gibt es ausreichend Zeit zum Plaudern. Wer Lust hat, geht mit zum Essen in ein nahegelgenes Restaurant.

 

 

Pride Biz Austria is the joint platform of AGPRO and QBW (Queer Business Women). It channels sociopolitical LGBTI activities in the business field. Pride Biz Austria works for lesbians, gays, bisexuals, transgenders and intersexuals in economy and the world of work. It is the first point of contact in Austria for enterprises and politics.

Supporters & Partners